Electric Ride Schönau 2021

Am Samstag 18. September 2021 veranstaltet der electrify-BW e.V. den 2. „Electric Ride Schönau im Schwarzwald“.

Mit Unterstützung der Elektrizitätswerke Schönau (EWS) treffen sich Fahrerinnen und Fahrer von Elektro-Motorrädern im Wiesental zu einer gemeinsamen Ausfahrt, zum Fachsimpeln und zum Austausch – auch mit von Lärm betroffenen Anwohnern an beliebten Motorradstrecken.

Wir Motorradfahrerinnen und -fahrer zeigen, dass sich Engagement für die Umwelt und die Rücksicht auf Andere mit dem Vergnügen am eigenen Hobby verknüpfen lassen. Und wollen damit auch Zeichen setzen und Veränderungen anstoßen.

Anmeldung

Über folgenden Link kommt ihr auf das Anmeldeformular: https://forms.gle/KLW27PQttH9ptxvK9
Die Anmeldung ist freiwillig, es erleichtert uns aber die Organisation enorm.

Abendessen

Für die Anmeldung zum Abendessen tragt euch bitte hier im Doodle ein: Doodle Umfrage
Wir werden am Freitag ab 19 Uhr Abendessen haben, so dass auch Spätankömmlinge noch dabei sein können. Am Samstag machen wir ein Essen um 17 Uhr damit ihr auch relativ früh wieder losfahren könnt. Die Essen sind jeweils in der Pizeria „Ochsen“ direkt bei der Kirche in Schönau.

Denkt daran, dass ihr einen 3G Nachweis mitbringen müsst!

Ablauf

Der grobe zeitliche Ablauf am 18. September sieht wie folgt aus – kann sich aber im Detail noch ändern:

  1. Ihr und eure Fahrzeuge kommen einigermaßen aufgeladen aus dem Bett.
  2. Um 8:00 Uhr treffen wir uns in der Pension Goldmann zum gemeinsamen Frühstück.
  3. Um 9:30 Uhr gestärkt in die Ausfahrt. Abfahrt ist vom Parkplatz bei der Pension Goldmann. Die vorläufige Route könnt ihr euch unten ansehen. Wir werden auch Pausen machen damit ihr etwas trinken könnt, eine Zigarette genießen, oder einfach um Fotos zu machen.
  4. Um 12:30 Uhr kommen wir wieder in Schönau an. Wir parken beim Gymnasium direkt gegenüber vom Rathaus.
    Wir werden dort vom Bürgermeister begrüßt und bekommen kleine Häppchen von der Stadt Schönau (u.a. auch vegetarische)!
  5. Um 13 Uhr startet der Belchen-Berglauf. In der Zeit kurz vor und nach dem Start sind die Straßen gesperrt. Wir haben also Ruhe und Zeit die Läufer beim Start ordentlich anzufeuern! Habe ich erwähnt, dass es auch Häppchen gibt, die die Stadt bereit stellt? 😍
  6. Ab 14 Uhr ist der offizielle Teil vorbei. Bis dahin bleibt bitte bei den Fahrzeugen; ich bin sicher einige Bürger und ggf. auch Pressevertreter möchten sich ein wenig über die E-Motorräder informieren. Ihr seid die Experten, also dürft ihr auch gerne Rede und Antwort stehen wenn ihr das möchtet.
  7. Am Nachmittag können wir eine weitere Ausfahrt unternehmen, es gibt auch diverse Sehenswürdigkeiten die man individuell besuchen kann. Zum Beispiel ein Besucherbergwerk, die Klopfsäge in Fröhnd, Wasserfälle, uvm…
    Weiter Infos zu Sehenswürdigkeiten gibt es hier: https://www.schwarzwald-tourismus.info/

Lademöglichkeiten

Eine Lademöglichkeiten gibt es z.B. am Schwimmbad. Auf dem Schwimmbad-Parkplatz ist ein Triple-Lader, also auch für die Freunde mit CCS geeignet.

Darüber hinaus gibt es eine Ladestation in der Nähe vom Rathaus. Die ist aber von 12 bis 13:30 Uhr am Samstag wegen dem Belchenlauf nicht erreichbar.

Wir haben auch diverse Lademöglichkeiten, die von der EWS bereit gestellt werden. Bei Bedarf bekommt ihr von mir zur Freischaltung eine „Ladekarte“.

Auf dem Parkplatz am Ziel (Parkplatz Gymnasium) wird es ebenfalls eine Lademöglichkeit geben (wahrscheinlich Schuko und CEE16).

Route

Die geplante Route ist etwa 80 km lang. Wir fahren im Uhrzeigersinn wunderbare geschlungene Schwarzwaldstraßen. Die gesamte Strecke zu fahren dauert rund 2 Stunden und ist teilweise auch anspruchsvoll. Wer möchte kann auch schon bei Hausen im Wiesental die B317 zurück Richtung Schönau nehmen.

Unterkünfte

Sowohl der Campingplatz als auch die Pension Goldmann sind direkt neben dem (beheizten) Freibad von Schönau. Und am Freibad gibt es eine Schnellladesäule. Ausserdem ist der Energieversorger EWS direkt nebenan. Wir können uns also alle innerhalb von 5 Minuten treffen, zum Beispiel zu einer kleinen Ladeparty!

Bei der Pension Goldmann wollen wir uns zu einem gemeinsamen Frühstück treffen. Das Frühstück wird gesponsert – kommt also hungrig 🤣
Die Pension selbst ist inzwischen ausgebucht!

Weitere Unterkünfte könnt ihr hier finden (oder auch bei trivago, Booking.com, usw):
https://www.schwarzwaldregion-belchen.de

Kontakt und Social Media

Ihr müsst natürlich nirgends auf Social Media aktiv sein. Wenn ihr aber die ein oder andere zusätzliche Info bekommen möchtet, oder auch Bilder vom Event teilen wollt, dann werdet ihr hier fündig.

Facebook Event-Seite:
https://fb.me/e/TI0PlIlh

Facebook Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/411556303519302/

WhatsApp Gruppe mit den heissesten Infos:
https://chat.whatsapp.com/LTnvJH5UnGPLMMcdFhDtp7

Signal Gruppe mit den heissesten Infos:
https://signal.group/#CjQKIDoyFH95kCe7deqteNGJC0WVXnWLHuj97YvU0e5EkurBEhD-C4ZzyQ9ggzhxqJFGA-oC

Ihr könnt mich auch direkt kontaktieren:
ers@christian-jog.de / Handy: 0176 24216472

Berichte und Pressemitteilungen

Ankündigungen & Vorabberichte
Pressemitteilung der EWS: Auf leisen Reifen durch den Schwarzwald
Badische Zeitung: E-Motorrad-Fans werben für lärmloses und klimafreundliches Fahren
Tourenfahrer: Ausfahrt für Elektromotorräder
Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK): Fahrspaß geht auch leise
Zero Pionier (YouTube): Aufruf und Vorbereitung

Impressionen

8 Gedanken zu „Electric Ride Schönau 2021

  • 26. August 2021 um 21:18
    Permalink

    Hihi, wenn die BMW auf dem großen Foto elektrisch ist, dann fress‘ ich einen Besen!

    Antwort
    • 26. August 2021 um 22:12
      Permalink

      Nein, die ist natürlich nicht elektrisch 😀
      Wir sind in erster Linie eine große Motorradfahrer-Familie. Ich bin der Meinung man kann gut miteinander auskommen wenn man sich gegenseitig respektiert.
      Wir achten darauf keinen unnötigen Lärm zu machen (Hochschalten statt Aufdrehen) und die Anwohner lassen uns in Ruhe ein wenig im Schwarzwald fahren.

      Gruß
      Christian

      Antwort
  • 31. August 2021 um 12:22
    Permalink

    Hallo zusammen,
    ich fahre eine Zero FXS, wohne in Gutach im Schwarzwald. Würde mich wahnsinnig interessieren. Meine Reichweite sind 100km. 83-88km wäre meine Anfahrt. Problem ist dann dass ich keinen Schnelllader habe und 9h zum wiederaufladen an einer 230V Schuko Steckdose brauche. Nach Hause das selbe Problem. Müsste also 3 Tage mit 2 Übernachtungen einplanen, hi hi. Mal sehen vielleicht komme ich mit einem meiner Fossilen vorbei. Elektrogespräche und schauen was andere so fahren würde mich brennend interessieren. In meiner Gegend bin ich der Einzigste!
    Gruß Frank

    Antwort
    • 31. August 2021 um 15:02
      Permalink

      Hallo Frank,

      freut mich auf jeden Fall dass du vorbei kommen möchtest. Das mit dem Schnellader lässt sich vielleicht einrichten – ich bin ziemlich sicher dass einer der Teilnehmer was für dich hat.
      Du kannst dazu gerne in die WhatsApp oder Signal Gruppe kommen und dort fragen!

      Und wenn du mit dem Benziner kommst um uns zu besuchen ist das natürlich auch kein Problem.

      Gruß
      Christian

      Antwort
    • 7. September 2021 um 7:27
      Permalink

      Ob Deine Batterie 6,6kW Ladeleistung verträgt? An einer öffentlichen Typ 2 Ladesäule hätte ich sowas dabei, wollte den 17kg Laderucksack allerdings nicht auf der Rundfahrt dabei haben 🙂
      Die wäre dann in einer Stunde wieder fast voll.

      Antwort
  • 7. September 2021 um 0:28
    Permalink

    Super Idee!!! Habe gerade erst davon gehört und habe meine Zero S erst seit Ende August und mega viel Spaß damit. Ich würde wahnsinnig gerne mitfahren aber eine Anreise aus dem Rheingau-Taunus Bereich ist trotz zusätzlichem ChargeTank schon nicht ohne. Mal sehen was der ABRP sagt (A Better Route Planner). Ansonsten komme ich vielleicht anderweitig elektrisch, da mich das Ganze schon sehr interessiert. Ich fahre zwar erst seit kurzem elektrisch Motorrad, aber schon seit 2015 Tesla, die Materie „EV“ ist also nicht neu für mich. Aber E-Motorrad schon 😄

    Antwort
    • 12. September 2021 um 20:55
      Permalink

      Hallo Birgit,
      Die Strecke ist zwar ne kleine Herausforderung, aber machbar. Ich bin aus nähe von Limburg, und werde hinfahren. Vielleicht sieht man sich ja vor Ort😜.

      Antwort
    • 16. September 2021 um 23:06
      Permalink

      Für eine SR/S mit 11 kW Lader machbar. Hab schon eine Schwarzwald Tour über Stuttgart geschafft und Tagestouren bis 400 km sind ganz gut möglich. Es kostet halt (Lade) Zeit.
      Ich fahre morgen (17.9) um 7:00 in FFM los. Plane 100 km Autobahn und 3 Ladepausen a 60 min.
      Hab leider keine Unterkunft mehr in Schönau gefunden dafür in Bad Badenweiler, weil ich Abends noch nach Schönau kommen will kostet das eine Ladepause extra.
      Vielleicht sieht man sich ja beim Pizzaessen in Schönau.
      Gute Anfahrt

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.